Trainingscenter
Mathe Erklärt
👍 Uns unterstützen

Zahlen ordnen und vergleichen

Stefan Vickers·17.03.2021

Mit Hilfe des Zahlenstrahls lassen sich natürliche Zahlen in eine Ordnung bringen und damit auch vergleichen.

Eine Zahl, die weiter rechts auf dem Zahlenstrahl aufgetragen wird als eine zweite Zahl ist größer als die zweite Zahl. Umgekehrt gilt: Eine Zahl die weiter links auf dem Zahlenstrahl aufgetragen wird als eine zweite Zahl ist kleiner als die zweite Zahl.

Vergleichsbeispiele - Zahlenstrahl

  • 13 ist größer als 6, da 13 weiter rechts auf dem Zahlenstrahl liegt als 6
Vergleich zweier natürlichen Zahlen anhand eines Zahlenstrahls - Beispiel 1
  • 700 ist kleiner als 950, da 700 weiter links auf dem Zahlenstrahl liegt als 950
Vergleich zweier natürlichen Zahlen anhand eines Zahlenstrahls - Beispiel 2

Vergleichsoperatoren

Um die Ordnung von Zahlen darzustellen bzw. auszudrücken muss nicht immer ein Zahlenstrahl verwendet werden. Dies kann in wesentlich kürzerer Schreibweise durch Vergleichsoperatoren (oder Vergleichszeichen) erreicht werden. Folgende Vergleichsoperatoren stehen hierfür zur Verfügung:

VergleichsoperatorBedeutungBeispiel
...ist größer als...
...ist größer gleich...
...ist gleich...
...ist kleiner als...
...ist kleiner gleich...

Vergleichsketten

Da sich natürliche Zahlen ordnen lassen, können wir auch mehr als nur zwei natürliche Zahlen mit Hilfe einer Vergleichskette vergleichen. So lässt sich z.B. die folgende Menge entsprechend anordnen

Fragen & Antworten