Trainingscenter
Mathe Erklärt
👍 Uns unterstützen
Anmelden
Kostenlos Registrieren

Mathekönig Klasse 7

In der 7. Jahrgangsstufe wird das abstrakte Rechnen mit Termen und Gleichungen eingeführt und mit Hilfe der Prozentrechnung als eine von vielen Anwendung im Alltag für die Schülerinnen und Schüler verständlich gemacht. Auch die Geometrie nimmt wieder einen relevanten Schwerpunkt im Schulstoff der 7. Klasse ein. Hier spielen vor allem Symmetriebetrachtungen sowie die Konstruktion geometrischer Figuren eine wichtige Rolle.

Klasse 7 | Terme, Gleichungen und Prozentrechnungen

Variablen sind ein wichtiges Hilfsmittel, um Anwendungsprobleme in eine mathematische Betrachtung zu überführen. In der 7. Klasse lernen die Schülerinnen und Schüler den sicheren Umgang mit Termen und Variablen, hierbei wird das Augenmerk vor allem auf das Verständnis und den Übertrag auf Sachzusammenhänge gelegt. Die Prozentrechnung kann als eine mögliche Anwendung von Termen betrachtet werden. Hierzu werden daher die Grundlagen der Prozentrechnung eingeführt. Insbesondere wird dabei auf den Zusammenhang mit der Bruch- und Dezimalrechnung eingegangen. Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen, anwendungsbezogene Aufgaben unter Verwendung mathematischer Modelle zu lösen.

Klasse 7 | Geometrische Figuren

In Klasse 7 werden geometrische Figuren vor allem unter den Gesichtspunkten Symmetrie und Winkelzusammenhänge betrachtet. Insbesondere werden hierbei die Verschiedenen Dreiecke und ihre Besonderheiten hervorgehoben. Auch auf die Konstruktion von geometrischen Figuren mit Geodreieck und Zirkel wird hierbei eingegangen.

Prozentrechnung
Prozentrechnung kompakt
Lineare Gleichungen
Lineare Gleichungen verstehen und lösen