Trainingscenter
Mathe Erklärt
👍 Uns unterstützen

Gemischter Bruch

Stefan Vickers·07.05.2021

Der gemischte Bruch stellt ähnlich wie der Unechte Bruch, einen Anteil eines Ganzen da, der insgesamt mehr ist als das Ganze selbst. Dabei wird der Anteil der über ein Ganzes hinausgeht, explizit als natürliche Zahl aufgeschrieben, anstatt es wie beim Unechten Bruch implizit in den Nenner zu schreiben.

So gilt z.B. bei einem Bruch mit einem Nenner von 6, dass der Kuchen (oder jede andere Bezugsgröße wie Pizza, Kreis, Grundstücksfläche, ...) in 6 gleichgroße Stücke zu zerteilen ist. Nehmen wir nun etwa Stücke dieses Kuchens, so besitzen wir insgesamt plus des Kuchens. Da aber genau 1 ganzen Kuchen darstellt, können wir anstatt schreiben.

Gemischter Bruch - Darstellung

Darstellung eines Gemischten Bruchs

Gemischter Bruch - Beispiele

Folgende Tabelle beinhaltet einige Beispiele für Gemischte Brüche.

BruchBeschreibungUnechter Bruch
Zwei ein Drittel
Vier zwei Achtel
Sieben zwei Fünftel
Ein ein Elftel
Acht ein Halb
Zwei drei Siebtel